Synchronisierung des Grüne Wolke-Kalenders mit WordPress

How To: 
1. Kalender unter https://wolke.netzbegruenung.de/apps/calendar/ anlegen und aussuchen
2. Auf „Teilen“-Symbol klicken, Häkchen bei „Link teilen“ setzen und auf die Büroklammer daneben klicken
3. Neue Seite öffnet sich
4. Oben rechts auf „Abonnieren“ klicken und den angezeigten Link speichern/notieren (Format: webcal://wolke.netzbegruenung.de/remote.php/dav/public-calendars/<calendar-id>?export)
5. Kürzung „webcal“ durch „https“ ersetzen und beim Kalender-Plugin Deiner Wahl (z.B. Time.ly) in WordPress einfügen
6. Der Kalender sollte nun für WordPress abrufbar sein

Vielen Dank an Max Stier für diese Anleitung:-)

Diskussionsprozess onlinegestützter Entscheidungsverfahren startet

Auf der Bundesdelegiertenkonferenz am 25.11.2017 in Berlin wurde folgender Beschluss gefasst:

Breiter und fachlicher Diskussions- und Arbeitsprozess Einsatz onlinegestützter Entscheidungsverfahren bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Für die Vorbereitung der grundsätzlichen Debatte zum Einsatz onlinegestützter Entscheidungsverfahren bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, wird ein breiter und fachlicher Diskussions- und Arbeitsprozess vom Bundesvorstand unter Einbeziehung der Bundesgeschäftsstelle, der zuständigen Bundesarbeitsgemeinschaften und der Netzbegrünung (Verein für GRÜNE Netzkultur) und weiterer Expertise, initiiert. Die Diskussion soll sowohl politische, rechtliche und technische Voraussetzungen für onlinegestützte Entscheidungsverfahren klären und den Diskussionsprozess dokumentieren und eine Empfehlung den zuständigen Gremien in einer Stellungnahme mitteilen.

Dem Beschluss ging eine Debatte zu einem Satzungsänderungsantrag für den Länderrat 2017 voraus. Einzelne Mitglieder hatten sich aktiv eingebracht und wollten nicht gleich Tatsachen schaffen bevor nicht wesentliche Punkte geklärt sind und insbesondere Wahlen durchzuführen wird von unserer Seite sehr kritisch gesehen – auch netzpolitik.org berichtete darüber: „Grüner Bundesvorstand will elektronische Urabstimmung ermöglichen.“

Wir sind schon gespannt darauf welche weitere Expertise dabei ist und wie der Prozess gestaltet werden wird. Wir sind jetzt für das erste Treffen am 16.03.2018 eingeladen worden und freuen uns schon auf die Arbeit in der Arbeitsgruppe!

Wir werden über den weiteren Prozess, unsere Rolle und unsere Positionierungen informieren.

Das war die #BDK18

Das Team der Netzbegrünung freut sich über eine erfolgreiche #bdk18 Wenn ihr auch euren Beitrag zu einem grüneren Internet und grünen digitalen Inhalten leisten wollt, dann werdet (Förder-)mitglied für nur 12 € im Jahr. Alle Infos und einfacher Online-Mitgliedsantrag Die Reden der BDK findet ihr auf Youtube [youtube nutzt cookies]. Viel Spaß beim Teilen und nachschauen!

Netzbegrünung auf der #BDK18

Hallo,
wir wollen euch hier eine Übersicht über unsere Services in Sachen Livestreamings und Videos auf Bundesdelegiertenkonferenz 2018 in Hannover geben:

1. Livestream
Hier gibt es fast den gesamte Samstag – über 11 Stunden auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=0Alys6cow3s&feature=player_embedded

2. Gebärdensprachen-Stream
[stand nur während der BDK zur Verfügung]

3. 360°-Kamera Weiterlesen