Einladung zum Barcamp Netzbegrünung 2019

Liebe Netzbegrüner*innen und Interessierte,

wir möchten euch hiermit recht herzlich zum Barcamp der Netzbegrünung von 14.-16. Juni 2019 in Nürnberg einladen. Wir treffen uns in Nürnberg in der Jugendherberge auf der Burg, Burg 2, 90403 Nürnberg.

Was erwartet Dich?
Die Gesellschaft und damit auch die Grünen befinden sich mitten in einem Prozess des digitalen Kulturwandels. Seit vielen Jahren gestaltet die Netzbegrünung diesen Wandel. Unser Barcamp wendet sich an alle, die diesen Wandel konstruktiv mitgestalten und eine digitalpolitische Stimme unterstützen wollen.

Inhaltlich wollen wir sowohl der kulturellen Seite des Wandels, als auch der damit verbundene technischen Umsetzung Platz einräumen.
  • Wir diskutieren über einen modernen Arbeitsbegriff bei den Grünen, über Partizipation, Transparenz und Aktivierung von Mitgliedern und welche Rolle digitale Tools dabei spielen.
  • Wir diskutieren über die Tools welche die Netzbegrünung implementiert – laufende Projekte bearbeiten, Trends analysieren und gemeinsame Qualitätskriterien erarbeiten.
  • Wir diskutieren die Ausgestaltung der Vereinsarbeit im Rahmen der Professionalisierung der Services und der Möglichkeit sich stärker der digitalpolitischen Arbeit zu widmen.

Ziel des Barcamps ist es unser Wissen auszutauschen und zu teilen. Besser zu werden in dem was wir tun und uns ambitionierte Ziele zu setzen. Unsere bestehenden Projekte auszubauen und neue Projekte auf den Weg zubringen. Unseren vielen Neumitgliedern eine inhaltliche Anlaufstelle zum Thema “Digitalisierung der Grünen“ und Digitalpolitik in der Gesellschaft zu sein. Wenn du also Interesse hast das Netz weiter zu begrünen, Ideen für weitere Projekte mitbringst, oder einfach etwas lernen oder reinhören willst, dann bist du genau richtig. 

Hier kannst Du Deine Idee für eine Session eintragen:
https://textbegruenung.de/p/barcamp2019

Hier findest Du die Dokumentation des Barcamps aus dem Oktober 2018:
https://textbegruenung.de/p/nb-barcamp-sessions-okt-2018

Daten
Wann: 14.6.2019 ab 17:00 Uhr bis 16.6.2019 gegen 14:00 Uhr
Wo: DJH Jugendherberge Nürnberg, Burg 2, 90403 Nürnberg.
https://nuernberg.jugendherberge.de

Kosten
Der Unkostenbeitrag für das Wochenende inkl. Vollpension beträgt 50,00 Euro, der ermäßigte Beitrag 20,00 Euro und der Soli-Beitrag/Beitrag für Nichtmitglieder 80,00 Euro.
Bei der Anmeldung kannst du einen dieser Beträge auswählen oder, sollten diese Beträge deine finanziellen Möglichkeiten über- oder unterschreiten, kannst du ins Kommentarfeld einen alternativen Vorschlag machen. Am Unkostenbeitrag wird eine Teilnahme auf keinen Fall scheitern.
Fahrtkosten werden für alle Mitglieder der Netzbegrünung bis zur Höhe des Bahncard50-Preises 2. Klasse übernommen.
Solltest Du Interesse an Teilnahme ohne Übernachtung mit/ohne Verpflegung, oder an einer Teilnahme mit nur einer Übernachtung oder Bedarf an Kinderbetreuung haben, so schreibe uns bitte eine Mail an vorstand [at] netzbegruenung.de
Da die Bettenzahl begrenzt ist, werden wir die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Unterbringung erfolgt in 3-4-Bett-Zimmern.

Anmeldung
Du kannst dich hier anmelden: http://blog.netzbegruenung.de/termine/7/anmeldung-zum-barcamp-netzbegruenung-2019

Wir bitten um möglichst schnelle Anmeldung, da uns dies die Planung erleichtert – jedoch spätestens bis zum 7.6.2019.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an
– E-Mail an vorstand [at] netzbegruenung.de
– Facebook: https://www.facebook.com/netzbegruenung/
– chatbegruenung: https://chatbegruenung.de/channel/netzbegruenung-barcamp

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und auf unser Barcamp 2019!

Vorfreudige Grüße vom
Vorstand der Netzbegrünung und eurem Mitgliederbeauftragten

Kartenmaterial von OpenStreet Map unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Blick in das EU-Parlament mit dem Schriftzug #saveyourinternet

EU-Urheberrechtsreform: Wie würden Artikel 11 & 13 das Internet verändern?

Wer sind LeFloid und Gronkh? Das mögen sich Konsumierende von klassischen Zeitungen fragen. Die beiden erfolgreichen Youtuber sind lautstarke Kritiker der Ergebnisse der Verhandlungen zum neuen europäischen Urheberrecht. Gronkh erklärt, dass er seinen „Frust gerne auf die Straße tragen“ möchte und LeFloid befürchtet: „Artikel 13 & Uploadfilter kommen in der krassesten Form“. Welche Veränderungen im Internet nach den geplanten Änderungen zu befürchten sind, klärt unser Artikel. Weiterlesen

„#Hackerangriff“

Handydaten, Kontaktdaten, Mailadressen, Bankdaten, Pass- und Ausweisdokumente, persönliche Bilder sowie private Chats sind durch einen Twitteraccount seit Anfang Dezember 2018 veröffentlicht worden. Dazu kommen einige Dokumente und wenige Kreditkartendaten. Betroffen sind neben Politikerinnen und Politikern des Bundes und der Länder auch Prominente wie Jan Böhmermann, einige Youtuber und Journalisten der ARD.
Weiterlesen

Boris Neuhaus, CC BY-SA 3.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en

Gemeinnützigkeit für Freifunk erwartet

Freifunkinitiativen, die bundesweit Menschen mit freiem WLAN versorgen, kämpfen seit Jahren um die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ihres Engagements. Ein Gesetzesvorhaben zur Änderung der Abgabenordnung wurde lange blockiert. Doch jetzt gibt es einen erneuten Versuch im Bundesrat mit Aussicht auf Erfolg. +++Updated+++ Weiterlesen